15.10.2017 – Begleithundeprüfung

Die Teilnehmer der Begleithundeprüfung vom 15.10.2017

Bei strahlend schönem Oktoberwetter fand am Sonntag unsere Herbst-Begleithundeprüfung statt.
13 Starter aus 2 Vereinen stellten sich dem kritischen Auge von Leistungsrichter Thorsten Horn, der das Verhalten und die Kooperationsbereitschaft der Hunde sowohl bei den Gehorsamsübungen auf dem Platz als auch im anschließenden Verkehrsteil beurteilte.

Leider stand für eine Teilnehmerin die Prüfung unter keinem guten Stern. Ihr Hund verletzte sich auf dem Weg zur ersten Übung, so dass die weitere Teilnahme nicht möglich war.
Das war natürlich sehr schade und trübte die Stimmung unter den Teilnehmern und den Trainern die die Gruppe durch die Vorbereitung begleitet hatten.
Wir haben aber heute die erfreuliche Nachricht erhalten, dass die Hündin sich anscheinend nur vertreten hatte und bereits wieder völlig beschwerdefrei ist.

Ein Team konnte an diesem Tag leider nicht die aus dem Training gewohnte Leistung zeigen und bestand die Prüfung nicht.

Für die übrigen 11 Starter hieß es am Ende des Tages „Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Begleithundeprüfung!“ und wir werden sie sicher bald in „Ihren“ Sportarten Agility, Obedience, Turnierhundesport und Ralley Obedience auf den ersten Turnieren antreffen.

Name Vorname Hund Rasse
Mielke Cornelia Scubi Border Collie 1. Platz
Schade Jutta Lou Schäferhund 2. Platz
Bromberg Christiane Jazz Border Collie 3. Platz
Die übrigen Starter in alphabetischer Reihenfolge
de Vries Elke Bella Mischling
Jokisch Ira Balali Kelpie
Kempe Roland Chesmo Mischling
Kempe Iris Myra Australian Cattle Dog
Kentzler Jessica Stitch Mischling
Kiemann Julia Maybelline Border Collie
Köhler Michaela Gino Riesenschnauzer
Popil Silke Bacardi Zwergpinscher
Schulz Jasmin Filou Mischling
Wangler Lea Gyp Border Collie