Archiv für die ‘Aktuelles 2017’ Kategorie:

AHC-Starter erfolgreich

 

Die Obedience-Starter vom AHC-Beckum e. V. konnten sich beim heutigen Turnier in Lippetal wieder einmal über sehr gute Ergebnisse freuen.

In der O3 ging der erste Platz an Ira Jokisch mit ihrer Ishigo und den zweiten Platz belegte Daniela Hagedorn mit Eni.
Die O1 gewann Desiree Binner mit Yuma mit hervorragenden 285 Punkten und der Wertnote „Vorzüglich“. Auch Astrid Bergmann konnte trotz einer „0“ in der Gruppenübung mit Kadisha ein „V“ und die rote Schleife mit nach Hause nehmen.

Die Starter des AHC-Beckum. v. l.: Monika Hörster, Astrid Bergmann, Desiree Binner, Ira Jokisch, Daniela Hagedorn, Sonja Knuth und die Richterin Ulrike Beckschulte

DVG LVM Obedience am 28.05.2017

 

Der Sieger der DVG Landesmeisterschaft Westfalen 2017 kommt vom AHC-Beckum!

 

Die Sieger der Klasse O3

 

Sonja Knuth entschied mit Ihrem Border Collie Joko die Klasse O3 für sich und freut sich damit über den Titel Landesmeister sowie die Fahrkarte zur DVG Bundessiegerprüfung.
Auch die Plätze zwei und drei gingen an Starter aus der Kreisgruppe Hamm, die bei dieser Meisterschaft mit 22 Teams am Start war.

Klassensieger in der O2 wurde Kristiane Selter vom HSV Menden-Dahlsen mit Ihrem Australian Shepherd Juna. Und Ann-Kristin Scheiter vom GHSV Herzfeld mit Border Collie O’Two konnte als weitere erfolgreiche Vertreterin der DVG Kreisgruppe Hamm die O1 für sich entscheiden.

Herzlichen Glückwunsch allen Siegern und Platzierten!

 

Der Tag begann – allen Wettervorhersagen zum Trotz – bereits bei den ersten Startern mit starkem Regen und heftigen Gewittern, so dass die Prüfung im Interesse der Sicherheit mehrfach durch die Leistungsrichter unterbrochen werden musste.
Dieses Pech traf ausgerechnet die Starter der höchsten Leistungklasse, der O3. Aber selbst unter diesen schwierigen Bedingungen zeigten viele Starter hervorragende Leistung.

Nach dem Mittag beruhigte sich das Wetter glücklicherweise zunehmend und die Klassen O1 und O2 konnten ohne Unterbrechungen durchgeführt werden.
Auch hier konnte das Richterteam Silke Heemann und Desiree Binner zahlreiche sehr gute Teams bewerten und etliche Male die begehrte Wertnote „vorzüglich“ vergeben.

 

Ein großes“DANKESCHÖN“ möchten wir an dieser Stelle noch einmal dem Richterteam und den Stewarts Thomas Dahlhues, Ulrike Beckschulte, Christine Sachse und Jörg Werning für ihre hervorragende Arbeit aussprechen!

Die vollständigen Ergebnislisten sind bei den Turnierinfos als pdf-Datei hinterlegt.

Ein Klick auf das Bild öffnet eine neue Seite mit einigen Impressionen vom Turnier und Fotos von den Siegerehrungen.

Die Starter der Kreisgruppe Hamm

Begleithundeprüfung am 21.05.2017

 

Bei traumhaftem Wetter fand am Sonntag unsere Frühjahrsprüfung statt.

Als Leistungsrichter hatte wir Robert Asmann und die Richteranwärterin Vivian Menzel bei uns zu Gast, die die Starter freundlich und mit viel Humor durch ihre Prüfung begleiteten.
Als Prüfungsleiterin fungierte Conny Mielke, die ihre „Premiere“ in dieser Funktion souverän meisterte.

Von den 13 gestarteten Teams aus 8 (!) verschiedenen Vereinen, bestanden 11 die Prüfung und verließen am Ende des Tages mit dem Titel „geprüfter Begleithund“ und entsprechend stolzem und glücklichen Menschen den Hundeplatz.

Die Ergebnisse:

1. Platz Licciardi Melanie Cobie Australian Shepherd
2. Platz Karasch Patricia Jive Border Collie
3. Platz Wilke Dorothea Abby Border Collie
Die weiteren erfolgreichen Teams in alphabetischer Reihenfolge:
Bergmann Astrid Glancy Sheltie
Hoffmeister Helena Frony Sheltie
Kunze Cornelia Dave Border Collie
Maßen Marcel Boomer Pudelpointer
Musiol Ina Donna Tervueren
Reitemeyer Jana Jonie Havaneser
von Glinski Patrizia Whisky Sheltie
Weitze Uwe Cheek Sheltie

 

Vielen herzlichen Dank an alle Starter und die vielen Helfer vor und hinter den Kulissen für diesen schönen Tag!

Plakat Landesmeisterschaft

Kreismeisterschaft Obedience

 

Am 30.04.2017 fand die Obedience Kreismeisterschaft 2017 beim DVG MV Unna-Massen statt. Es war eine hervorragend organisierte Veranstaltung und als i-Tüpfelchen gab  auch der Frühling an diesem Tag sein Bestes und verwöhnte alle Anwesenden mit Sonnenschein und angenehmen Temperaturen.

Der AHC-Beckum e. V. war mit insgesamt 6 Teilnehmern bei dieser Veranstaltung vertreten. Es wurden ansprechende Leistungen gezeigt und auch wenn der eine oder andere Hundeführer in mancher Übung Pech hatte, war das Leistungsniveau insgesamt gut.

Die Starter des AHC konnten jeweils einen ersten, zweiten und dritten Platz erringen.

Der Titel „Kreismeister 2017“ in der Klasse O3 ging an Daniela Hagedorn mit Eni, dicht gefolgt von Sonja Knuth mit Joko auf dem zweiten Platz.

Die Starter des AHC-Beckum gemeinsam mit Prüfungsleiter Peter Jahn nach der Siegerehrung.

Arbeitstage im April 2017 – eine Erfolgsstory

 

An diesem Wochenende fand der zweite und vorerst letzte Teil der „Sandaktion“ auf dem Hundeplatz statt.
Wie schon an den letzten beiden Terminen vor zwei Wochen fanden sich auch diesmal wieder zahlreiche Helfer ein, die kräftig mit anfassten, und so konnte der gesamte angelieferte Sand auf den Plätzen verteilt und eingeebnet werden.
Am letzten Tag war sogar noch etas Zeit übrig, um den Zaun im hinteren Bereich des großen Platzes zu kontrollieren und dort unerwünschten Pflanzenwuchs (sprich: Unkraut) zu entfernen.

Toll, was auch in diesem Jahr an nur zwei Wochenenden mit vereinten Kräften durch unsere Mitglieder geleistet wurde.
Ein ganz großes Dankeschön an alle Helfer vor und hinter den Kulissen, die die Aktion wieder zu einem Erfolg werden ließen!

Am Samstag gelang unserer Pressewartin auch noch ein schnelles Gruppenbild der anwesenden Helfer, das wir Euch natürlich nicht vorenthalten wollen:

Müde aber stolz auf die geleistete Arbeit – ein Teil der Helfer vom 22.04.2017

Osterspaziergang 2017

Osterspaziergang beim AHC-Beckum

Wenn Fellnasen auf Eiersuche gehen

Auch in diesem Jahr fand zu Ostermontag bei bestem Wetter der alljährliche Osterspaziergang für die Mitglieder des Agility-Hunde-Club-Beckum zusammen mit ihren Familien statt. Pünktlich um 10 Uhr startete die Truppe Zwei- und Vierbeiner in den nahegelegenen Wald am Höxberg um vielleicht doch noch die ein oder andere Spur des Osterhasen zu entdecken. Tatsächlich zeigte sich das scheue Tier auch bei genauer Beobachtung, hoppelte aber schnell wieder seiner Wege in das grüne Dickicht zurück.

An diesem Tag hatten alle Tier-und Naturfreunde mal wieder Zeit und Gelegenheit, Abstand von der alltäglichen Hektik zu nehmen und die kleinen Dinge des Lebens um sich herum zu genießen. So ging es gemeinsam mit viel Spaß über die Stationen des „Trimm Dich Pfads“, über die schönen Beckumer Wanderwege, am Tiergehege vorbei und schließlich nach dem etwa einstündigen Marsch zurück zum Hundeplatz. Wieder am Ziel angekommen konnten sich alle Beteiligten mit Brötchen und Rührei stärken während die Hunde zufrieden in ihren Boxen schlummerten und davon träumten vielleicht nächstes Jahr mal ein paar Ostereier von Meister Lampe zu ergattern.

Mehr Bilder von dem Spaziergang kann man sich hier ansehen. (Der Link öffnet sich in einem neuen Fenster)

(Text und Bilder von unserer Pressewartin Sandra – DANKE!)

 

Terminverschiebung Agilityturnier

 

Das ursprünglich für den 07.05.2017 geplante Agilityturnier musste verschoben werden.

Neuer Termin ist der 03.10.2017

Osterfrühstück

 

Am 17. April (Ostermontag) findet das alljährliche Osterfrühstück für unsere Mitglieder statt.

Um 10:00 Uhr starten wir mit unseren Hunden zu einem gemeinsamen kleinen Osterspaziergang, der ca. 1 Stunde dauert.

Ab 11:00 Uhr beginnt dann das Frühstück im Clubhaus (ohne Hunde), zu dem alle Mitglieder mit ihren Familien herzlich eingeladen sind.

Bitte meldet Euch bei Interesse unter Angabe der Personenzahl über die am Clubhaus aushängende Liste oder telefonisch bei Ingrid Nahaus an. (Bitte ggfs. auf den Anrufbeantworter sprechen. Es wird zurückgerufen!)

Wir freuen uns auf Euch!

aktueller Trainingsplan Frühjahr/Sommer 2017

 

Der Trainingsplan wurde auf der Trainersitzung den aktuellen Bedürfnissen angepasst und die notwendigen Änderungen für das Sommerhalbjahr sind jetzt online.

Das Agilitytraining aller Samstags-Gruppen startet ab April wieder. Für die Gruppen der Welpen und Junghunde gelten ab April andere Anfangszeiten und die Obedience Turniergruppe beginnt Samstags über Sommer auch früher.

Achtung:

Das Basistraining Unterordnung bei Alexander wurde vom Freitag auf den Dienstag verlegt!