Archiv für die ‘Aktuelles 2017’ Kategorie:

Nachtübung am 18.11.2017

Helfer für die Nachtübung werden wie immer gesucht. Wer Elke und ihr Organisationsteam unterstützen möchte meldet sich bitte telefonisch (0 25 20 / 80 54) oder per Email nachtuebung@ahc-beckum.de  bei Elke.
Jede helfende Hand wird gebraucht und ist willkommen, damit die Nachtübung wieder ein voller Erfolg wird!

Vor und nach der Nachtwanderung sind auch die beiden letzten Arbeitstage des Jahres angesetzt. Wem also noch die eine oder andere Arbeitsstunde fehlt, der hat hier noch einmal die Gelegenheit, aktiv zu werden.
Die Termine und Uhrzeiten im Überblick:

Datum Uhrzeit Ansprechpartner
15.11.2017 17:00 Uhr Arbeitstag Nachtwanderung Elke Cräsing
18.11.2017 Nachtwanderung
19.11.2017 10:00 Uhr Arbeitstag Nachtwanderung Elke Cräsing

22.10.2017-Obedienceturnier

 

Beim letzten Turnier des Jahres auf unserem Platz konnten die AHC-Starter noch einmal zeigen was in ihnen steckt und erzielten hervorragende Ergebnisse.
In allen Klassen, in denen Vereinsmitglieder am Start waren, waren sie auch unter den Siegern und Platzierten!

Ganz großer Dank gebührt den zahlreichen Helfern vor und hinter den Kulissen. Egal ob in der Küche, auf dem Platz oder an anderer Stelle – viele fleißige Hände sorgten unermüdlich dafür, dass die Veranstaltung reibungslos ablief und Starter und Gäste sich wohl fühlten.
Vielen, vielen Dank an das gesamte Helferteam. Ihr habt einen super Job gemacht!

Das mehr als ungemütliche Wetter, das wahrlich nur die Beschreibung „lausig“ verdiente, tat der guten Stimmung an diesem Tag übrigens keinen Abbruch. Teilnehmer und Gäste fühlten sich trotzdem sehr wohl und verfolgten aufmerksam die Prüfung, genossen leckeres Mittagessen aus der benachbarten Gaststätte sowie das reichhaltige Kuchenbuffet und ließen sich, getreu der Devise dass es kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung gibt, die gute Laufe vom Wettergott nicht verderben.

Scubi übt das stolze Tragen der roten Schleife – wir arbeiten dran 😉

Die Prüfung begann mit der Beginnerklasse und hier schafften die AHCler direkt das Triple:
1. Platz: Conny Mielke mit Scubi – 277,5 Punkte, V
2. Platz: Ira Jokisch mit Balali – 261,5 Punkte, V
3. Platz: Monika Hörster mit Laika – 231,5 Punkte, SG

Ira und Balali

In der nächsten Starterklasse des Tages waren zwei Teams vom AHC dabei und auch hier ließen die Ergebnisse keine Wünsche offen:
2. Platz: Kerstin Hörster mit Kyara – 259 Punkte, V
3. Platz: Sigrid Frielinghaus mit Frieda – 204 Punkte, G

Weiter ging es  mit der O3. Auch hier mischten unsere Starter mit, und es landeten wieder zwei von ihnen auf den vorderen Plätzen:
2. Platz: Peter Jahn mit Jamie – 215 Punkte, G
3. Platz: Daniela Hagedorn mit Eni – 198 Punkte, G

Die O1 fand ohne AHC-Beteiligung statt, weshalb es hier auch keine Erfolge zu vermelden gibt. 😉

Herzlichen Glückwunsch allen Siegern und Platzierten!
Conny, Ira und Kerstin erlangten mit Ihren vorzüglichen Ergebnissen außerdem jeweils die Qualilfikation für die nächsthöhere Klasse. Wir gratulieren zu dieser tollen Leistung!

Alle Ergebnisse der Prüfung sind bei den Turnierinfos oder über diesen Link nachzulesen.

Obedienceturnier im Oktober

15.10.2017 – Begleithundeprüfung

Die Teilnehmer der Begleithundeprüfung vom 15.10.2017

Bei strahlend schönem Oktoberwetter fand am Sonntag unsere Herbst-Begleithundeprüfung statt.
13 Starter aus 2 Vereinen stellten sich dem kritischen Auge von Leistungsrichter Thorsten Horn, der das Verhalten und die Kooperationsbereitschaft der Hunde sowohl bei den Gehorsamsübungen auf dem Platz als auch im anschließenden Verkehrsteil beurteilte.

Leider stand für eine Teilnehmerin die Prüfung unter keinem guten Stern. Ihr Hund verletzte sich auf dem Weg zur ersten Übung, so dass die weitere Teilnahme nicht möglich war.
Das war natürlich sehr schade und trübte die Stimmung unter den Teilnehmern und den Trainern die die Gruppe durch die Vorbereitung begleitet hatten.
Wir haben aber heute die erfreuliche Nachricht erhalten, dass die Hündin sich anscheinend nur vertreten hatte und bereits wieder völlig beschwerdefrei ist.

Ein Team konnte an diesem Tag leider nicht die aus dem Training gewohnte Leistung zeigen und bestand die Prüfung nicht.

Für die übrigen 11 Starter hieß es am Ende des Tages „Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Begleithundeprüfung!“ und wir werden sie sicher bald in „Ihren“ Sportarten Agility, Obedience, Turnierhundesport und Ralley Obedience auf den ersten Turnieren antreffen.

Name Vorname Hund Rasse
Mielke Cornelia Scubi Border Collie 1. Platz
Schade Jutta Lou Schäferhund 2. Platz
Bromberg Christiane Jazz Border Collie 3. Platz
Die übrigen Starter in alphabetischer Reihenfolge
de Vries Elke Bella Mischling
Jokisch Ira Balali Kelpie
Kempe Roland Chesmo Mischling
Kempe Iris Myra Australian Cattle Dog
Kentzler Jessica Stitch Mischling
Kiemann Julia Maybelline Border Collie
Köhler Michaela Gino Riesenschnauzer
Popil Silke Bacardi Zwergpinscher
Schulz Jasmin Filou Mischling
Wangler Lea Gyp Border Collie

Die Herbstprüfungen 2017

 

Nach dem Turnier ist vor dem Turnier…

Am 03.10. fand unser jährliches Agilityturnier statt, bei dem die AHC-Starter hervorragende Ergebnisse erzielen konnten.
Es gab einige erste Plätze zu feiern:
Alexandra konnte mit ihrem Floh Jumping und A-Lauf (Small) in der Klasse 3 für sich entscheiden, Jana gewann mit Jonie die A1 (Small) und Miriam holte sich mit Ryuu den ersten Platz in der A2 (Large).
Herzlichen Glückwunsch allen Siegern und Patzierten!

Und kaum ist diese Veranstaltung vorbei geht es mit den nächsten Events weiter.

Als erstes steht am 15. Oktober die Begleithundeprüfung an. Als Richter erwarten wir Thorsten Horn.
Die Prüfung wird gegen 09:00 Uhr mit der Chipkontrolle und der Wesensüberprüfung beginnen, bevor es dann ab ca. halb 10 mit den Gehorsamsübungen auf dem Platz weitergeht.
Nach der Mittagspause folgt dann der Verkehrsteil. Wir fahren dafür gemeinsam Richtung Innenstadt. Sowohl auf dem Hundeplatz als auch beim Verkehrsteil sind interessierte Zuschauer herzlich eingeladen mitzufiebern und die Daumen zu drücken.

Der Arbeitstag zur Vorbereitung der Prüfung findet am 13.10. ab 16:00 Uhr statt.

Am 22.10. geht es dann mit dem Obedienceturnier weiter.
Als Richterin begrüßen wir Helma Spona.
Die Prüfung beginnt um 09:00 Uhr.

Auch hier sind zur Vorbereitung der Prüfung Arbeitstage angesetzt. Diese finden am 20.10. ab 16:00 Uhr und am 21.10. ab 14:00 Uhr statt.

Agilityturnier 2017 – Arbeitstage u. wichtiger Hinweis

 

Für das Agilityturnier am 03.10.2017 wurden diese Arbeitstage festgelegt:

Sonntag 01.10.2017 15:00 Uhr
Montag 02.10.2017 17:00 Uhr

Folgenden wichtigen Hinweis bittet das Küchenteam zu veröffentlichen:

Kuchen- und Salatspenden sollten nach Möglichkeit bereits am Vorabend des Turniers zum Hundeplatz gebracht und (mit Beschriftung) im Kühlhaus der Gaststätte abgestellt werden. Falls das nicht möglich ist, bitte die Spenden bis spätestens 10:00 Uhr zum Hundeplatz bringen, da danach die Zufahrt zum oder das Verlassen des Geländes voraussichtlich für einige Zeit nicht mehr möglich sein wird.

Am selben Tag wie unser Agilityturnier findet in diesem Jahr nämlich der Münsterland-Giro statt. Das Rennen startet um 11:55 Uhr in Wadersloh und führt von dort aus über Stromberg nach Beckum. Deshalb ist ab ca. 11:00 Uhr mit Straßensperrungen im Süden von Beckum zu rechnen. (Das Rennen verläuft auf Straßen in der Nähe des Hundeplatzes.)
Zitat von der Webseite des Münsterland-Giro: „ Nach dem Start in Wadersloh im Kreis Warendorf führt die Strecke die Rennfahrer zunächst in Richtung Stromberg und dann nach Beckum. Nachdem man den Startort noch einmal passiert hat, geht es nordwärts vorbei an Oelde in Richtung…“
Streckenplan: https://www.muensterland-giro.de/dateien/2017/Profis_A3_v2.pdf

Sommerfest 2017 – ein Bericht

 

„Wenn Engel reisen“ oder so…

Wer auch immer dieser Engel war, der extra zu unserem Sommerfest angereist ist: D A N K E  für den Besuch! 🙂

Nach zwei Tagen Dauerregen und weiterhin sehr entmutigendem Wetterbericht klarte der Himmel am Samstag pünktlich zum Beginn unseres Sommerfestes überraschend doch noch auf.

Das freute Teilnehmer und Organisatoren gleichermaßen, denn so konnten die vorbereiteten Aktionen wie das Hunderennen und das Agility Fun Turnier „trockenen Fußes“ durchgeführt werden. Und Grillwürstchen und Kuchen schmecken bei Sonnenschein sowieso viel besser!

So war die Stimmung ausgezeichnet und die anwesenden Vereinsmitglieder mit ihren Familien und den Vierbeinern verbrachten entspannte Stunden bei netten Gesprächen, leckerem Essen und allerlei Aktionen mit dem Hund.

Mit der Siegerehrung des Fun-Turnieres endete gegen 18 Uhr das Fest und – man kann es kaum glauben – prompt öffnete der Himmel wieder seine Schleusen.

Für alle, die den Tag noch einmal Revue passieren lassen möchten, oder die nicht dabei sein konnten, öffnet ein Klick auf das folgende Bild eine kleine Fotogalerie mit Impressionen von der Veranstaltung.


Vielen Dank an Thomas und Sandra für die vielen schönen Bilder!

Obedienceseminar mit Brigitte Lange

Am 26. und 27. August fand ein Obedienceseminar mit Brigitte Lange bei uns statt.

Es waren Teilnehmer aus allen vier Leistungsklassen dabei und jeder bekam individuelle Trainingsratschläge und Hilfestellung bei der Lösung von Schwierigkeiten bei einzelnen Übungen.

Das Seminar begann an beiden Tagen mit einem gemeinsamen Frühstück, bevor wir uns dann auf dem Platz dem Training widmeten.

Jeder Teilnehmer konnte angeben, an welchen Übungen er gerne arbeiten wollte. Bei diesen Übungen stellte Brigitte jeweils zunächst den aktuellen Trainingsstand des Mensch-Hund-Teams fest um dann gezielt an bestehenden Schwächen zu arbeiten.

Das war auch für die Zuschauer immer sehr interessant, weil man dank der ausführlichen Erklärungen von Brigitte auch bei Übungen die man selber nicht ausgewählt hatte, vieles für sein eigenes Training mitnehmen konnte.

Es waren zwei spannende und lehrreiche Tage, an denen alle Teilnehmer viele neue Trainingsimpulse bekommen haben.

Konzentration bei Teilnehmer und Zuschauern – Ein Klick aufs Bild öffnet eine kleine Galerie mit Seminarimpressionen (neues Fenster)

Kreismeisterschaft Agility 2017

 

Luisa mit Bella (A1) und Julia mit Jolie (A2)

 

Bei der Kreismeisterschaft Agility 2017 der Kreisgruppe Hamm in Bergkamen, wurden Luisa mit Bella und Julia mit Jolie jeweils „Kreismeister Agility 2017“  in ihrer Starterklasse.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem schönen Erfolg!

 

Sommerfest 2017

 

Das Orga-Team würde sich sehr freuen, wenn am Freitag, den 08.09. einige freiwillige Helfer beim Aufbau des Zeltes sowie der Tische und Stühle für unser Fest mit anfassen!
Wir treffen uns um 18:30 Uhr am Hundeplatz.