Obedienceseminar mit Brigitte Lange

Am 26. und 27. August fand ein Obedienceseminar mit Brigitte Lange bei uns statt.

Es waren Teilnehmer aus allen vier Leistungsklassen dabei und jeder bekam individuelle Trainingsratschläge und Hilfestellung bei der Lösung von Schwierigkeiten bei einzelnen Übungen.

Das Seminar begann an beiden Tagen mit einem gemeinsamen Frühstück, bevor wir uns dann auf dem Platz dem Training widmeten.

Jeder Teilnehmer konnte angeben, an welchen Übungen er gerne arbeiten wollte. Bei diesen Übungen stellte Brigitte jeweils zunächst den aktuellen Trainingsstand des Mensch-Hund-Teams fest um dann gezielt an bestehenden Schwächen zu arbeiten.

Das war auch für die Zuschauer immer sehr interessant, weil man dank der ausführlichen Erklärungen von Brigitte auch bei Übungen die man selber nicht ausgewählt hatte, vieles für sein eigenes Training mitnehmen konnte.

Es waren zwei spannende und lehrreiche Tage, an denen alle Teilnehmer viele neue Trainingsimpulse bekommen haben.

Konzentration bei Teilnehmer und Zuschauern – Ein Klick aufs Bild öffnet eine kleine Galerie mit Seminarimpressionen (neues Fenster)