Die Welpengruppe

Die Trainer und Trainerassistenten
Elke Cräsing
02520  8054
Tinka Wörtler
0171 2846039
Rosi Hoffmann
0171 9476609
Kerstin Kirsch
02521 8272787
Sigrid Frielinghaus
0157 32682403
 

Wann?
Die Trainingszeiten werden jeweils im aktuellen Trainingsplan
bekannt gegeben

Ziele?
Die Welpen lernen in den Spielphasen durch das Spiel mit unterschiedlichen Rassen und Größen soziales Verhalten. Umweltübungen und Gehorsamstraining werden spielerisch geübt..

Tipps und Bitten für die Teilnahme unseres Welpentreffs:

  1. Bitte kommen Sie pünktlich, da ein nachträglich dazu stoßender Hund Unruhe stiftet, bzw. es schwerer hat sich in das Spiel einzufinden.
  2. Halsband und eine kurze Leine (keine Flexileine) sind zur Welpenübungsstunde gut geeignet. Das Halsband darf der Welpe während des Trainings weiter tragen. Ein Brustgeschirr müsste wegen der Verletzungsgefahr abgenommen werden.
  3. Der Welpe sollte ausgeruht zum Treffen kommen, denn es ist körperlich und seelisch anstrengend so viel Neues zu verarbeiten.
  4. Um eine Magendrehung zu vermeiden, sollte der Welpe bis zu 2 Stunden vor dem Kurs nicht mehr gefüttert werden.
  5. Geben Sie Ihrem Welpen zuvor die Gelegenheit, sich zu lösen.
  6. Bitte kommen Sie nicht, wenn der Hund einen kränkelnden Eindruck macht. Das Spielen könnte ihn überfordern und er könnte evtl. andere Welpen anstecken. Bitte informieren Sie uns, wenn Ihr Welpe eine ansteckende Krankheit hat.
  7. Zur Belohnung und Motivation des Welpen bitten wir Sie weiche, kleine Leckerchen, die der Hund besonders gerne mag, und sein Lieblingsspielzeug -ohne Quietschie- mitzubringen. Da der Hund innerhalb von 2 Sekunden bestätigt werden muss, sollten die Leckerchen griffbereit z.B. in der Jackentasche oder in einem Futterbeutel sein.
  8. Füttern Sie ausschließlich Ihren eigenen Hund.
  9. Familienmitglieder sind gern gesehene Gäste, jedoch sollte die Hauptbezugsperson möglichst immer dabei sein. Kinder sollten sich auf dem Platz ruhig verhalten und nicht mit den Welpen spielen. Die Stunde sollte ausschließlich für den Welpen und seine Artgenossen sein.
  10. Das Training findet bei jedem Wetter statt. Daher empfehlen wir wetterfeste Kleidung und Schuhe. Und für Ihren kleinen Welpen sollten Sie immer ein Handtuch dabei haben.
  11. Die Teilnahme am Welpenkurs ist von der 8. bis zur 18. Lebenswoche möglich. Bitte bringen Sie zum ersten Kurstag den Imfpausweis mit.
  12. Die Kursgebühr richtet sich nach dem Alter des Welpen und der damit einhergehenden möglichen Anzahl der Kursstunden. Die Gebühr ist spätestens am zweiten Kurstag zu entrichten.

 

Bei weiteren Fragen können Sie uns jederzeit anrufen!